Home » The Legend of Zelda: Ocarina of Time




Ocarina of Time (N64)
Veröffenlicht:
Japan: 21. November 1998
Amerika: 23. November 1998
Deutschland: 11. Dezember 1998



Mit dem Nintendo-64 gab es bei Zelda eine Evolution. Endlich konnte man Zelda in echter 3D-Grafik spielen. Zur Zeit von Ocarina of Time wuchs die Fangemeinde am stärksten.

Link wird als Baby von seiner Mutter vom Bösen gerettet und zum schützenden Dekubaum gebracht. Er wird von dem Waldvolk, das niemals wächst, aufgezogen. Doch das er ein besonderer Junge ist wussten die Waldbewohner, die Kokiri, schon lange. Denn er hat keine Fee, so wie die anderen Kokiri. Doch in einer Nacht wird er von einem Alptraum heimgesucht. Von einer Fee geweckt wacht er auf. Die sagt im er soll unbedingt zum Dekubaum und Link weiß das ein Abenteuer auf ihn zu kommt...

Zusammenfassung-Story
    Ganondorf, König des Wüstenvolkes der Gerudos, sucht den Eingang zum Heiligen Reich, um vom Triforce Besitz zu ergreifen. Der junge Link soll das verhindern, indem er die drei heiligen Steine findet und mit der Okarina der Zeit das Portal vor Ganondorf öffnet. Jedoch ermöglicht er es damit Ganondorf, ins Heilige Reich einzudringen und das Triforce-Fragment der Kraft zu rauben. Als Großmeister des Bösen bringt dieser nun Finsternis über Hyrule. Einer der sechs Weisen, Rauru, lässt Link in einen siebenjährigen Schlaf fallen, damit er anschließend erwachsen und stark genug ist, um Ganondorf zu bezwingen. Doch zunächst muss er fünf Tempel aufsuchen und dort die restlichen Weisen Salia, Darunia, Ruto, Impa und Naboru finden, um von ihnen die verschiedenfarbigen Amulette ihrer Kraft zu bekommen. Die geheimnisvolle Kämpferin Shiek steht ihm dabei mit Rat und Tat zur Seite.
    Die ganze Geschichte

Öffentliche Reaktion
    Ocarina of Time wird von vielen nicht nur als bester Teil der Reihe, sondern sogar als bestes Videospiel aller Zeiten gehandelt. Auf der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles wurde es als "Bestes Spiel des Jahres 1998" ausgezeichnet. Nintendos Chefentwickler Shigeru Miyamoto erhielt für dieses Meisterwerk außerdem noch fünf weitere Awards der Academy of Interactive Arts and Sciences, auch bekannt als "Oscars" der Videospielbranche. Außerdem steht das Spiel im Guinness-Buch der Rekorde, weil 1998 325.000 Kunden in den USA es vorbestellt hatten, um direkt am Erscheinungstag ihr Exemplar zu bekommen. Innerhalb eines Monats wurden 2.5 Millionen Exemplare verkauft, und obwohl das Spiel erst im November erschienen war, wurde es zum meistvekauften Spiel des Jahres. Insgesamt verkaufte es sich rund 7.6 Millionen Mal.


LoZ | AoL | AlttP | LA | OoT | MM | OoS | OoA | FS | TWW | TMC | TP | PH | ST | SS
ZZTV v6.2 (C) 2011 | Zuletzt verändert: Ruki@26.04.2011 11:51 | Team | Impressum | Created: 0.06 sec {s}